Projekte

Beratung und Begleitung
Waypointer gGmbH
Orientierung für junge Menschen
Deutschland
2021

Media

 

Organisation:

Die Waypointer gGmbH hat es sich zum Ziel gemacht, jungen Menschen, die nach Orientierung für ihre eigene Zukunft suchen, als Wegweiser zur Seite zu stehen und sie auf der Suche nach Orientierung zu unterstützen. Dabei will Waypointer jungen Menschen dabei helfen, ihre Potenziale zu entdecken, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden und geleitet von christlichen Werten Verantwortung für ein besseres Morgen zu übernehmen.

 

Projekt:

Über das Jahr hinweg bietet Waypointer fünf dreitägige Seminarwochenenden für rund 30 junge Erwachsene zu verschiedenen gesellschaftsrelevanten Themen an: Politik, Wirtschaft, Glaube, Recht, Gesundheit, Soziales, Kultur, Medien, Bildung und Verwaltung. Durch Vorträge von ExpertInnen, Gespräche, Kleingruppenarbeit und Mentoring bekommen die jungen Teilnehmenden ein Gespür für das, was sich gerade in der Gesellschaft tut, und gehen in die interaktive Reflexion, welche Rolle sie selbst in dieser spielen wollen.

 

Unterstützung:

Die Wochenenden von Waypointer können nur zum Teil oder gar nicht finanziell von den Teilnehmenden selbst getragen werden. Deshalb sind sie auf Spender angewiesen, die Waypointer unterstützen und den Rest der Teilnehmergebühren übernehmen. Die Stiftung Bildung.Werte.Leben ist gerne einer dieser finanziellen Spender.

 

Durchführung:

Das erste Waypointer-Wochenende hat bereits stattgefunden. Für das Jahr 2021 sind noch 4 weitere Wochenenden geplant.