Projekte

Bildung
Ora Kinderhilfe international e.V.
Programme im Begegnungszentrum "aufatmen"
Berlin Lichtenberg
ab 2021

Media

 

Organisation:

Das 1981 gegründete christliche Kinderhilfswerk Ora Kinderhilfe international e.V. setzt sich sich weltweit für Kinder und Familien in Not ein, um ihnen zu einem eigenständigen Leben in Würde zu verhelfen- unabhängig von Religion, Herkunft oder Geschlecht. Sein Motto „Wir verändern Kinderleben“ ist allen Mitarbeitenden gleichermaßen Ansporn und Verpflichtung. Seit Oktober 2017 engagiert sich das Hilfswerk auch in Deutschland, in Berlin Lichtenberg.

 

Projekt:

In dem von Ora Kinderhilfe international e.V. ins Leben gerufenen interkulturellen Begegnungszentrum „aufatmen“ finden viele Projekte statt. Zu diesen gehören unter anderem eine „Papa-Gruppe“, die Väter berät, miteinander vernetzt und ermutigt, und ein frühmusikalisches Programm namens „Klimperklang“.

 

Unterstützung:

Die Stiftung Bildung.Werte.Leben unterstützt die beiden benannten Projekte finanziell und trägt auf diese Weise gerne dazu bei, das Ora-Motto „Wie verändern Kinderleben“ in die Tat umzusetzen. 

 

Durchführung:

Im geplanten Förderzeitraum soll die Papa-Gruppe alle 14 Tage und die frühmusikalische Erziehung in zwei aufeinanderfolgenden Gruppen jeden Dienstag stattfinden.