Projekte

Bildung
Baumhauscamp
Jesus Bruderschaft Gnadenthal: Nehemia-Hof
Hünfelden
04.-10.08.2019

Media

 

Organisation:

Die Jesus-Bruderschaft Gnadenthal ist eine ökumenische Kommunität, deren Mitglieder aus unterschiedlichen Kirchen und Konfessionen kommen und in einer verbindlichen Gemeinschaft zusammenleben. Zusätzlich zu dieser Lebensgemeinschaft hat die Jesus-Bruderschaft die Weggemeinschaft und die Jugendgemeinschaft ins Leben gerufen, um es an der Bruderschaft Interessierten möglich zu machen, Teil dieses Lebensstils zu werden und/oder die junge Generation mit zu prägen. Durch Begegnungszentren in Israel und Kamerun trägt die Jesus-Bruderschaft ihre Botschaft in die Welt hinaus und pflegt Beziehung zu anderen Gläubigen.

 

Projekt:

Für ihre Jugendgemeinschaft entwickelte die Jesus-Bruderschaft Gnadenthal ein Camping-Freizeitprogramm für 14-18-Jährige, das die Errichtung eines Baumhauses mit drei Plattformen im Wald zum Ziel hatte. Durch dieses Projekt sollten die Jugendlichen in ihrer sozialen Kompetenz gestärkt und in ihren praktischen Fertigkeiten gefördert werden und Selbstwirksamkeit erleben. Zudem sollten auch die Mitarbeitenden Raum und Unterstützung für die Entfaltung ihrer Leitungsqualitäten erhalten.  

 

Unterstützung:

Die Stiftung Bildung.Werte.Leben unterstützte dieses Projekt mit finanziellen Mitteln. Über die positive Resonanz in der Auswertung freuen wir uns sehr. Das Baumhaus-Projekt ist in unseren Augen eine wertvolle Investition in die Generation von morgen.

 

Durchführung:

Das Baumhaus-Projekt fand vom 04.-10.08.2019 mit 21 Teilnehmenden und 15 Mitarbeitenden statt und war in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung sehr erfolgreich.